Kontakt

Dachverband der Kritischen
Aktionärinnen und Aktionäre

Postfach 30 03 07
50773 Köln

Pellenzstr. 39 (Hinterhaus)
50823 Köln

Telefon Mo bis Do
0221 - 599 56 47

Fax 
0221 - 599 10 24

Mobil-Telefon
0173 - 713 52 37

eMail

Spenden

Spendenkonto-Nr.:

IBAN: DE 89 3705
0198 0008 9622 92

BIC: COLSDE33

Spendenformular

Fördermitgliedschaft

English

Association of Ethical
Shareholders Germany
P.O.Box 30 03 07
D-50773 Köln
Germany

Office
Pellenzstr. 39
D-50823 Köln

Phone Mon til Thu
+49-221-599 56 47

Fax
+49-221-599 10 24

Cell phone
+49-173-713 52 37

Information in
English Language

Facebook

Besuchen Sie uns auch auf Facebook

YouTube

Besuchen Sie uns auch auf YouTube

Position:   Presse  >>  Pressemitteilungen 2013

Pressemitteilungen 2013

Sehr geehrte Vertreterinnen der Medien,

der Dachverband der Kritischen Aktionärinnen und Aktionäre lädt Sie herzlich zu seiner Jahrestagung 2013 ein. Sie findet am Samstag, den 21. September, von 10.30 - 17 Uhr in Köln im Internationalen Zentrum der Caritas, Stolzestr. 1a, statt.
> Einladung zur Jahrestagung und Programm


Nr. 20/2013
Paul Corbit Brown und Keeper of the Mountains erhalten Henry Mathews Preis der Kritischen Aktionäre

Paul Corbit Brown and Keeper of the Mountains receive Ethical Shareholders Germany´s Henry Mathews Award
(Presse Release in English)

Nr. 19/2013
Fraport AG muss Geschäftsbeziehungen mit bulgarischer Mafia beenden

Nr. 18/2013
Deutsche Bank: Armutszeugnis für neue Führungsspitze

Nr. 17/2013 (ethecon)
Black Planet Award an Glencore

Nr. 16/2013
Gravierende Menschenrechtsverletzung in Continental-Zulieferbetrieb in den Philippinen

Nr. 15/2013
Rheinmetall: NRO kritisieren tödliche Dividende

Nr. 14/2013
HeidelbergCement muss Völkerrecht einhalten

Nr. 13/2013
Schlechte Umwelt- und Menschenrechtsbilanz

Nr. 12/2013
Eons scheinheilige Klimasorgen

Nr. 11/2013
Münchener Rück: Profite auf Kosten von Mensch und Umwelt

Nr. 10/2013
BASF-Konzern torpedierte Kennzeichnungspflicht/Abbau von Arbeitsplätzen

Nr. 8/2013
Kritische Aktionäre und ausgeCO2hlt fordern Ausstieg aus Tagebau

Pressemitteilung der CBG zur Bayer-HV:
Umstieg auf regenerative Energien gefordert

Nr. 7/2013
Kritische Aktionäre Daimler fordern Begrenzung der Vorstandsvergütung auf das Zwanzigfache

Nr. 6/2013
ThyssenKrupp braucht verantwortungsbewussten Aufsichtsratschef

Nr. 5/2013
Deutschland braucht Instrument gegen Raffgier der Vorstände

Nr. 4/2013
Gelten für Aurubis in Bulgarien niedrigere Standards

Nr. 3/2013
Siemens: Menschenrechte missachten und Gewinne einstreichen

Nr. 2/2013
Proteste gegen Beteiligung am brasilianischen Mega-Damm Belo Monte

Nr. 1/2013
ThyssenKrupp darf in Brasilien keine verbrannte Erde hinterlassen

Login | Kontakt | Spenden | Impressum | Sitemap