Kontakt

Dachverband der Kritischen
Aktionärinnen und Aktionäre

Postfach 30 03 07
50773 Köln

Pellenzstr. 39 (Hinterhaus)
50823 Köln

Telefon Mo bis Do
0221 - 599 56 47

Fax 
0221 - 599 10 24

Mobil-Telefon
0173 - 713 52 37

eMail

Spenden

Spendenkonto-Nr.:

IBAN: DE 89 3705
0198 0008 9622 92

BIC: COLSDE33

Spendenformular

Fördermitgliedschaft

English

Association of Ethical
Shareholders Germany
P.O.Box 30 03 07
D-50773 Köln
Germany

Office
Pellenzstr. 39
D-50823 Köln

Phone Mon til Thu
+49-221-599 56 47

Fax
+49-221-599 10 24

Cell phone
+49-173-713 52 37

Information in
English Language

Facebook

Besuchen Sie uns auch auf Facebook

YouTube

Besuchen Sie uns auch auf YouTube

Position:   Presse  >>  Pressemitteilungen 2009

Pressemitteilungen 2009

Nr. 21, 11.11.2009
Einladung zur Verleihung des "Preises für Zivilcourage 2009" an Jürgen Grässlin

Nr. 20, 22.09.2009
BGH legt Meinungsfreiheit zugunsten von Kritischem Daimler-Aktionär Grässlin aus 

Nr. 19, 01.09.2009
Mit Aktien gegen Ausbeutung. Henry Mathews Preis an Kampagne für Saubere Kleidung

Nr. 18, 17.06.2009
Schrempp-Rücktritt wird vor Bundesgerichtshof öffentlich verhandelt

Nr. 17, 04.06.2009
Nominierung der Deutschen Bank blamiert "Sustainable Banking Awards"

Nr. 16, 25.05.2009
Deutsche Bank: Schmutzige Geschäfte hinter grüner Fassade

Nr. 15, 14.05.2009
Die "neue" Commerzbank soll raus aus Steueroasen

Nr. 14, 13.05.2009
BMWs noch immer zu groß und schwer

Nr. 13, 12.05.2009
K+S versalzt die Werra

Nr. 12, 05.05.2009
BBU wird Widerstand gegen neue Atomkraftwerke in Großbritannien unterstützen

Nr. 11, 05.05.2009
Protest auf E.on-Jahreshauptversammlung: Umweltschützer fordern Atomausstieg!!

Nr. 10, 29.04.2009
Telekom braucht Frühwarnsystem

Nr. 9, 20.04.2009
Massiver Widerstand gegen RWE-Investitionen

Nr. 8, 17.04.2009
Dachverband begrüßt Forderung nach härteren Regeln für Manager

Nr. 7, 06.04.2009
Kritische Aktionäre Daimler fordern Begrenzung der Vorstandsgehälter und Ausstieg aus Formel 1 und EADS

Nr. 6, 17.02.2009
Klimaschutz mit angezogener Handbremse
Kritische Aktionäre stellen Umfrage bei 27 deutschen Unternehmen vor


Nr. 5, 29.01.2009
Porsche pfeift auf Klimaschutz
Kritische Aktionäre stellen bei Hauptversammlung Konzernstudie vor


Nr. 4, 26.01.2009
"Siemens verfolgt falsche Unternehmensstrategie"
Kritische Aktionäre fordern Abkehr von Wachstumsdenken und Atomkraft


Nr. 3, 23.01.2009
Wie gehen deutsche Unternehmen mit der Meldung von Korruption um?
Whistleblower-Netzwerk und Kritische Aktionäre befragen 50 deutsche Konzerne


Nr. 2, 22.01.2009
Bedenkliche U-Boot-Lieferungen von ThyssenKrupp an Pakistan
Kritische Aktionäre fordern Nichtentlastung des Vorstands wegen unverantwortlicher Rüstungsgeschäfte / Stahlwerk in Brasilien vernichtet Existenzgrundlage von Fischern


Nr. 1, 16.01.2009
Unternehmensverantwortung statt maßlosem Gewinnstreben
Kritische Aktionäre stellen drei Spielregeln für Global Players vor und richten vier Forderungen an die Bundesregierung und die Parteien

Login | Kontakt | Spenden | Impressum | Sitemap