Kontakt

Dachverband der Kritischen
Aktionärinnen und Aktionäre

Postfach 30 03 07
50773 Köln

Pellenzstr. 39 (Hinterhaus)
50823 Köln

Telefon Mo bis Do
0221 - 599 56 47

Fax 
0221 - 599 10 24

Mobil-Telefon
0173 - 713 52 37

eMail

Spenden

Spendenkonto-Nr.:

IBAN: DE 89 3705
0198 0008 9622 92

BIC: COLSDE33

Spendenformular

Fördermitgliedschaft

English

Association of Ethical
Shareholders Germany
P.O.Box 30 03 07
D-50773 Köln
Germany

Office
Pellenzstr. 39
D-50823 Köln

Phone Mon til Thu
+49-221-599 56 47

Fax
+49-221-599 10 24

Cell phone
+49-173-713 52 37

Information in
English Language

Facebook

Besuchen Sie uns auch auf Facebook

YouTube

Besuchen Sie uns auch auf YouTube

Position:   Presse  >>  Presseschau 2014

Presseschau 2014

"Kein Kulturwandel bei der Deutschen Bank!" Markus Dufner, Geschäftsführer des Dachverbands der Kritischen Aktionäre im Beitrag von Deutsche Welle (TV)

09.05.2014, Der Freitag
> Commerzbank: Die Bombe an Ihrer Seite

16.04.2014, WDR 5, Morgenecho
> RWE-Hauptversammlung: Krisenstimmung bei den Aktionären (Audio-Podcast)

29.01.2014, Neues Deutschland
> Tödliche Turbinen

27.01.2014, Deutsche Welle (TV)
"Verzocktes Vertrauen - der Fall Deutsche Bank"
Der vom Vorstandsduo Jürgen Fitschen und Anshu Jain versprochene Kulturwandel bei der Deutschen Bank sei bisher nicht in Sicht, meinte Markus Dufner vom Dachverband der Kritischen Aktionäre in einem Beitrag von Deutsche Welle-TV.
> Made in Germany: "Verzocktes Vertrauen - der Fall Deutsche Bank"
> Made in Germany: "A Crisis in Trust - The Case of Deutsche Bank" (in englischer Sprache)

17.01.2014, ARD-Morgenmagazin
> ThyssenKrupp vor Aktionärsversammlung. Interview mit Markus Dufner

17.01.2014, Süddeutsche Zeitung
> ThyssenKrupp im Kreuzverhör

17.01.2014, Die Welt
> ThyssenKrupp schafft neues Ressort gegen Korruption

17.01.2014, WAZ
> Thyssen löst sich von Outokumpu
"Ich spreche Herrn Hiesinger nicht den guten Willen ab. Aber ein gut geführtes Unternehmen schaut nicht nur auf die Zahlen, sondern kümmert sich auch ökologisch und soziologisch um Nachhaltigkeit."

17.01.2014, junge welt
"Seither hat die Bevölkerung Gesundheitsprobleme"
Interview mit Markus Dufner, Geschäftsführer des Dachverbands Kritischer Aktionäre

16.01.2014, Berliner Morgenpost
> Siemens: Kampf um Vergütungen der Aufsichtsräte

16.01.2014, CSR-news.net
> Kritische Aktionäre für fairplay

15.01.2014, Die Welt
> Siemens: Mitarbeiter wollen Gehalt der Aufsichtsräte kürzen


http://www.wdr5.de/sendungen/morgenecho/feinstaub240.html

 

Login | Kontakt | Spenden | Impressum | Sitemap