Unterstützen Sie uns:

Ihre Spende macht unsere Arbeit erst möglich.

Jetzt Spenden!

Ich helfe dauerhaft mit einer festen Spende:

Jetzt Fördermitglied werden

Spendenkonto-Nr.:

IBAN: DE 89 3705
0198 0008 9622 92

BIC: COLSDE33

Kontakt

Dachverband der Kritischen
Aktionärinnen und Aktionäre

Postfach 30 03 07
50773 Köln

Pellenzstr. 39 (Hinterhaus)
50823 Köln

Telefon Mo bis Do
0221 - 599 56 47

Fax 
0221 - 599 10 24

Mobil-Telefon
0173 - 713 52 37

E-Mail

English

Association of Ethical
Shareholders Germany
P.O.Box 30 03 07
D-50773 Köln
Germany

Office
Pellenzstr. 39
D-50823 Köln

Phone Mon til Thu
+49-221-599 56 47

Fax
+49-221-599 10 24

Cell phone
+49-173-713 52 37

E-Mail

Information in
English Language

Facebook

Besuchen Sie uns auch auf Facebook

YouTube

Besuchen Sie uns auch auf YouTube

Position:   Konzernkritik

Hauptversammlung 2008

Hauptversammlung 2008: Zetsche erhält "schwarzen Koffer" mit 2538 Boykott-ErklärungenBei der Daimler-Hauptversammlung 2008 kam es zu einem Tumult, weil der Kritische Daimler-Aktionär Jürgen Grässlin nicht über die Graumarktgeschäfte des Konzerns sprechen durfte. Der Klimschutz steht unter einem schlechten Stern: Mit dem Smart schönt Daimler den hohen CO2-Ausstoß seiner Flotte.Auch "beim Daimler" werden immer mehr Leiharbeiter eingesetzt"Daimler und andere Konzerne setzen auf Leiharbeit, weil sie die Personaldecke so weit ausgedünnt haben, dass sie mit den bestehenden Belegschaften nicht mehr hinkommen", meinte Martin Bott, Betriebsrat der Gruppe »Alternative« im Daimler-Werk Untertürkheim.> "Leiharbeit auf dem Vormarsch", junge welt, 09.04.2008

Gegenanträge der Kritischen Aktionäre zur Hauptversammlung 2008

Reden der Kritischen Aktionäre Daimler auf der Hauptversammlung 2008:

Pressemitteilung vom 31.07.2008

Pressemitteilung vom 08.04.2008

Pressemitteilung der KAD vom 26.03.2008 zum Pressegespräch in Stuttgart

Kontakt | Spenden | Impressum | Sitemap