Category: Aurubis AG

Gelten für Aurubis in Bulgarien niedrigere Standards?

Kritische Aktionäre verlangen Daten über Umweltbelastungen durch Werk Pirdop

Köln / Hamburg – Der größte Kupferproduzent Europas, die Aurubis AG, steht wegen Umweltfragen, fehlender Transparenz und dem Umgang mit Bürgerinitiativen, Umweltschützern, und Minderheitsaktionären in der Kritik. Bei der Hauptversammlung am Donnerstag in Hamburg wird der Dachverband der Kritischen Aktionärinnen und Aktionäre im Namen der bulgarischen Koalition für Nachhaltige Entwicklung (CSD) und der Bürgerinitiativen Zlatitza und Pirdop eine Klärung verlangen.

„Die Aurubis AG misst mit zweierlei Maß“, stellt Dachverbands-Vorstand Bernd Moritz fest. „Während die Aurubis sich in Deutschland an bestehende Umweltstandards hält, verzichtet sie bei der geplanten Werkserweiterung in Bulgarien auf eine Umweltverträglichkeitsprüfung.“ Unabhängig davon, ob juristisch eine Pflicht bestehe, so Moritz, könne eine Prüfung die Diskussion über bestehende Bedenken versachlichen. Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.kritischeaktionaere.de/aurubis/gelten-fuer-aurubis-in-bulgarien-niedrigere-standards/

Antworten Aurubis auf Umfrage des Dachverbands „Vorfahrt für Klimaschutz“?

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.kritischeaktionaere.de/aurubis/antworten-aurubis-auf-umfrage-des-dachverbands-vorfahrt-fuer-klimaschutz/