Category: MTU Aero Engines AG

Rede von Kathrin Petz

Sehr geehrte Damen und Herren,

mein Name ist Kathrin Petz, ich vertrete die Kritischen Aktionäre und spreche für die Umwelt und Menschenrechtsorganisation urgewald.

MTU Aero Engines macht laut eigenen Angaben 8 % seines Gesamtumsatzes im Militärbereich. Dazu zählen Motoren und Turbinen wie zum Beispiel für Kampfflugzeuge wie Tornado oder den Eurofighter.

Wie im letzten Jahr hier bereits angesprochen, kommen sowohl der Tornado als auch der Eurofighter bei der Bombardierung des Jemens durch die von Saudi-Arabien geführte Golfallianz zum Einsatz. Seit März 2015 hat diese knapp 17.000 Luftangriffe auf den Jemen zu verantworten. Der Krieg im Jemen gilt laut UN mittlerweile als die derzeit schwerste und größte humanitäre Katastrophe der Welt. Weiterlesen “Rede von Kathrin Petz”

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.kritischeaktionaere.de/mtu/rede-von-kathrin-petz/

Rede von Christian Russau

„Es ist wie immer, wenn jemand abhängig ist: Der Süchtige selbst erkennt seine Sucht nicht als solche, verharmlost sie, spielt sie runter, leugnet sie.
Ich habe aber auch gute Nachrichten: Noch sind Sie kein pathologischer Fall. 10% Umsatzabhängigkeit im Rüstungsbereich ist keine komplett unheilbare Abhängigkeit: Konversion ist machbar.“

Sehr geehrte Damen und Herren, mein Name ist Christian Russau, ich bin Vorstandsmitglied des Dachverbands der Kritischen Aktionärinnen und Aktionäre.

MTU Aero macht laut eigenen Angaben mit 500 Mio. Euro 10% seines Gesamtumsatzes im Militärbereich. Dazu zählen Motoren und Turbinen auch für Kampfflugzeuge wie Tornado oder den Eurofighter.

Ich zitiere Sie:

„[A]us dem EJ200 (Eurofighter) wäre ohne die MTU kaum ein solches Kraftpaket geworden“. Weiterlesen “Rede von Christian Russau”

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.kritischeaktionaere.de/mtu/rede-von-christian-russau-9/