Category: Deutsche Telekom AG

Thomas Lohninger fordert auf Telekom Hauptversammlung Verbot von StreamOn

Kritische Aktionäre und epicenter.works setzen sich für Erhalt der Netzneutralität ein

Die Deutsche Telekom muss sich bei ihrer Hauptversammlung am 31. Mai auf Gegenwind einstellen. Ihr neuer Tarif „StreamOn“ verletzt das von der Europäischen Union festgeschriebene Prinzip der Netzneutralität. Thomas Lohninger von epicenter.works wird in seiner Rede auf der Hauptversammlung die Gefahren des neuen Produkts aufzeigen. Netzneutralität besagt, dass Daten unterschiedlicher Anbieter im Netz gleich behandelt werden müssen. „Deshalb sollte die Bundesnetzagentur StreamOn verbieten“, fordern die Nichtregierungsorganisationen epicenter.works und der Dachverband der Kritischen Aktionärinnen und Aktionäre.

Die Deutsche Telekom ist gerade dabei, die Fehler der Vergangenheit zu wiederholen. StreamOn schränkt die Wahlfreiheit der Kunden ein und gefährdet die Innovation und den freien Wettbewerb im Internet. Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.kritischeaktionaere.de/telekom/thomas-lohninger-fordert-auf-telekom-hauptversammlung-verbot-von-streamon/

Rede von Markus Dufner

Sehr geehrte Aktionärinnen und Aktionäre, sehr geehrte Mitglieder des Vorstands und des Aufsichtsrats,

ich heiße Markus Dufner und bin Geschäftsführer des Dachverbands der Kritischen Aktionärinnen und Aktionäre. Mit unseren 26 Mitgliedsorganisationen und zahlreichen Kooperationspartnern setzen wir uns für Frieden, Umweltschutz und Menschenrechte ein – seit nunmehr 30 Jahren. Dass wir mit unseren Forderungen und Fragestellungen richtig liegen, finden auch immer mehr Kleinaktionäre.

Mit unserer aktuellen Kampagne „Rohstoffe – im Konflikt mit Menschenrechten“ setzen wir Kritischen Aktionäre uns für verbindliche menschenrechtliche Sorgfaltspflichten der Unternehmen ein.

Herr Höttges, die Deutsche Telekom schreibt zu ihrer Strategie zur Nachhaltigkeit im Einkauf:

„Nichtregierungsorganisationen (NGOs) und Medien decken immer wieder Verstöße gegen Arbeitnehmerrechte, Umweltschutzstandards und Menschenrechte in der Lieferkette für Telefone, Laptops oder andere ICT-Produkte auf. Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.kritischeaktionaere.de/telekom/rede-von-markus-dufner-2/

Rede von Robert Raschper

Sehr geehrte Aktionärinnen und Aktionäre, sehr geehrte Mitglieder des Vorstands und des Aufsichtsrats,

mein Name ist Robert Raschper und ich spreche hier heute für den Dachverband der Kritischen Aktionärinnen und Aktionäre.

Leider gibt es auch in diesem Jahr einiges an der Deutschen Telekom zu kritisieren.

Zum Beispiel beim Thema Netzneutralität: Die Deutsche Telekom plant Spezialdienste gegen Zahlung von Gebühren bei der Datenübertragung zu bevorzugen. Das ist die vielbeschworene Überholspur auf der Datenautobahn. Damit soll Start-Ups und kleinen Unternehmen geholfen werden. Da frage ich mich – und Sie natürlich auch Herr Höttges:

Wie wollen Sie verhindern, dass große Unternehmen diese Möglichkeit auch nutzen? Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.kritischeaktionaere.de/telekom/rede-von-robert-raschper-2/