Transparenz

Wir fordern von den Konzernen ein Höchstmaß an Transparenz, daher möchten auch wir selbst diesen Ansprüchen gerecht werden. Wir haben uns daher der Initiative Transparente Zivilgesellschaft angeschlossen und verpflichten uns, die folgenden zehn Informationen der Öffentlichkeit zur Verfügung zu stellen und aktuell zu halten:

1. Name, Sitz, Anschrift und Gründungsjahr

2. Vollständige Satzung sowie Angaben zu den Zielen unserer Organisation

Wir fordern von den Unternehmen mehr Umweltschutz, die Einhaltung von Arbeits- und Menschenrechten, mehr Transparenz, einen Stopp der Rüstungsproduktion und die Abkehr von Profitmaximierung zu Lasten Dritter – seit 1986.

Wir sind Aktionärsvereinigung und Nichtregierungsorganisation zugleich:

Zusammen mit unseren 28 Mitgliedsorganisationen beobachten wir die Aktivitäten von Adidas, BASF, Bayer, Daimler, Deutsche Bank, RWE, Siemens, Thyssenkrupp und anderen börsennotierten Konzernen.

Wir beteiligen uns an Hauptversammlungen und melden uns mit eigenen Kampagnen zu Wort, die wir mit Presse- und Öffentlichkeitsarbeit begleiten.

3. Angaben zur Steuerbegünstigung

  • Unsere Arbeit ist wegen Förderung des Naturschutzes und internationaler Gesinnung, der Toleranz auf allen Gebieten der Kultur und des Völkerverständigungsgedankens nach dem letzten uns zugegangenen Freistellungsbescheid des Finanzamts Köln-Nord (Steuernummer 217/5952/1551) vom 25.08.2017 nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 des Körperschaftsteuergesetzes von der Körperschaftssteuer und nach § 3 Nr. 6 des Gewerbesteuergesetzes von der Gewerbesteuer befreit.

4. Name und Funktion wesentlicher Entscheidungsträger

5. Tätigkeitsbericht

6. Personalstruktur

7. Angaben zur Mittelherkunft

8. Angaben zur Mittelverwendung

  • zum Jahresabschluss 2018
  • Unsere Einnahmen verwenden wir ausschließlich für Personal- und Betriebskosten unserer Geschäftsstelle, Reisekosten unserer ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen sowie Projektkosten.

9. Gesellschaftsrechtliche Verbundenheit mit Dritten

10. Namen von Personen und Organisationen, deren jährliche Zahlungen mehr als zehn Prozent unserer gesamten Jahreseinnahmen ausmachen

Mehr zu der Initiative auf
www.transparente-zivilgesellschaft.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.kritischeaktionaere.de/transparenz/