„Mit Vorsatz und Kalkül“

VW mit dem Black Planet Award als übelstes Unternehmen 2018 ausgezeichnet

Der internationale ethecon Black Planet Award 2018 stellt Volkswagen-CEO Herbert Diess, Hans-Dieter Pötsch (Aufsichtsratsvorsitzender) sowie Wolfgang Porsche (Großaktionär) und Stephan Weil (als Vertretung des Großaktionärs Niedersachsen) an den Pranger. Vor allem der Dieselskandal und die Weigerung, historische Verantwortung für die Kollaboration mit der brasilianischen Militärdiktatur zu übernehmen, sind die zentrale Begründungen in der Schmährede unseres Vorstandsmitgliedes Christian Russau auf Volkswagen.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.kritischeaktionaere.de/volkswagen/mit-vorsatz-und-kalkuel/